Unternehmen

Unternehmen

Torréfaction Au Moka SA

1949-2020: Die Cafés Au Moka bestehen seit über 70 Jahren. Madeleine und André Facchinetti haben sich 1949 in der Rue Pury 4 in Neuenburg niedergelassen und eröffneten dort die erste italienische Cafébar mit einer Rösterei vor Ort. Dank dieser Rösterei konnten die Kunden frisch gerösteten Kaffee verkosten und erwerben. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Kaffee für 50 Rappen verkauft.

Frau Madeleine Facchinetti und Herr André Facchinetti seit 1942
Unser Einzelhandelsgeschäft im Herzen von Neuenburg seit 1961

Angesichts des wachsenden Erfolges und im Hinblick auf eine angemessene Weiterentwicklung des Angebots zogen sie 1960 in die Rue du Concert 4 um, wo sich die Bar heute befindet. Dort kann man noch immer unsere Kaffeesorten verkosten, aber auch Einkäufe in unserem Spezialitätengeschäft tätigen. Dieses bietet neben unseren Kaffee für den Einzelhandel eine grosse Auswahl an Tees und Geschenkartikeln an.

Seit 1966 arbeitete Jean-Claude Facchinetti, der Sohn der Gründer, mit seiner Mutter im Familienunternehmen, das er zusammen mit seiner Frau Rose-Marie Facchinetti 1983 übernahm. Da die Nachfrage stets stieg, eröffnete er 1980 einen Standort, der ausschliesslich für die Rösterei bestimmt war, in der Rue de Prébarreau 8, wo die Produktion bis heute stattfindet. Von da an erlebte das Unternehmen einen erfreulichen Aufschwung und änderte seine Gesellschaftsform 1993 in “Torréfaction Au Moka S.A.”.

Die handwerkliche Produktion erfolgt täglich, um unseren Kunden einen im ganzen Land bekannten Kaffee anbieten zu können, den man in ausgewählten Geschäften in den Kantonen Neuenburg, Jura, Berner Jura, Bern, Wallis und Genf wiederfindet.

Seit 1948 Herr André Facchinetti und sein einziger Sohn Jean-Claude Facchinetti, der später das Familienunternehmen übernimmt.
Seit 1966 Herr Jean-Claude Facchinetti, Sohn der Gründer, mit seiner Mutter, Frau Madeleine Facchinetti

Man kann ihn auch, wie zahlreich andere Produkte, in unserem e-shop bestellen. Dank unseres schnellen Service können wir die gesamte Schweiz und sowohl Privat- als auch Geschäftskunden direkt beliefern.

Unser Team aus siebzehn Mitarbeitern arbeitet täglich in der Bar Au Moka, in der Rösterei und in unserem Laden, um unseren Kunden die Qualität unseres Kaffees und unserer Leistungen zu gewährleisten, die den Ruf unseres Hauses seit 1949 begründet.

Seit 2007 haben Rose-Marie Facchinetti und ihre Kinder Andrea im Unternehmen das Zepter in der Hand.